Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf dieser Homepage geht es um eine (bis jetzt!) ungewöhnliche musikalische Kombination:

Saxophon und HarMonium

Der Ansatz von SaxoMonium ist es, das so sehr verschmähte Harmonium ("Heuchlerkommode", " Vergaserpumpe") aus der Versenkung wieder auf die Bühne und zu Gehör zu bringen. Mittlerweile erfährt das Instrumenent zum Glück eine gewisse Renaissance.

In Kombination der beiden Instrumente soll gezeigt bzw. gehört werden, dass "alte" Musik mit einem (Sopran-) Saxophon sehr schön klingen kann und das Harmonium in der Klangvielfalt einer Orgel mindestens gleich zu stellen ist.

Lassen Sie sich auf dieses Experiment ein.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?